BlaulichtreportHagen

Hagen: Hoher Schaden bei Reifendiebstahl

Hagen (ots) – Im Verlauf des vergangenen Wochenendes stahlen unbekannte Täter von einem umzäunten Abstellplatz für Fahrzeuge in der Zietenstraße mehrere komplette Reifensätze.

Einen Audi A6 bockten die Unbekannten in der Fahrzeugmitte auf Steine auf und stahlen die hochwertigen 20-Zoll Alufelgen nebst Winterreifen. Im Anschluss schlugen sie die Heckscheibe des Fahrzeugs ein und stahlen aus dem Kofferraum vier weitere hochwertige Kompletträder. Auch ein Audi A4 ist den Tätern zum Opfer gefallen. Das Fahrzeug wurde ebenfalls mittig auf Steine gebockt. Hier stahlen die Diebe vier 18-Zoll-Kompletträder.

Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 – 986 2066.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"