Hagen – Zeugen benachrichtigten am Dienstag gegen 01.20 Uhr die Polizei, weil ein junges Pärchen mit einer Baustellenlampe auf dem Gehweg der Becheltestraße unterwegs war. Die Beamten trafen auf eine 20-Jährige in Begleitung ihres 23 Jahre alten Bekannten. Die junge Frau leuchtete mit einer Nissenleuchte ihren Heimweg aus und erklärte ihr Verhalten damit, dass es ja schließlich sehr dunkel sei. Die Lampe gehörte zur Baustellenabsicherung an der Eckeseyer- /Sedanstraße und dorthin brachten sie die Polizisten zurück, gegen die 20-Jährige wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema