BlaulichtreportHagen

Hagen: Katalysatorendiebe schlagen zu

Hagen (ots) – In der Werkzeugstraße und im Röhrenspring haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag an insgesamt sechs Lieferwagen und Lkw die Auspuffanlagen demontiert.

Während die Täter in drei Fällen die Anlagen komplett abtransportierten, ließen sie in den drei anderen Fällen die ausgebauten Rohre und Schalldämpfer zurück und bauten an den Tatorten lediglich die Katalysatoren aus. Der Schaden für die drei Betriebe beläuft sich insgesamt auf einen fünfstelligen Betrag.

Hinweise im Zusammenhang mit den Straftaten bitte an die 986 2066.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"