BlaulichtreportHagen

Hagen: Ladendieb sang Weihnachtslied

Hagen (ots) – Mit dem Lied “In der Weihnachtsbäckerei” auf den Lippen betrat am Mittwochnachmittag ein junger Mann ein Lotto-Toto-Geschäft in Altenhagen. Als er den Wunsch äußerte, sieben Stangen Marlboro kaufen zu wollen, musste der Inhaber den Geschäftsraum verlassen, um die Waren aus dem Lager zu holen. Bei seiner Rückkehr sah er den musikalischen Kunden auf einem Fahrrad in Richtung Berghofstraße davonfahren. Erst dann bemerkte der Geschädigte, dass 6-8 Stangen Zigaretten der Marke West verschwunden waren. Der Täter ist 20-22 Jahre alt, eine weitere Beschreibung liegt nicht vor. Die Fahndung nach dem rauchenden Sänger auf einem Rad verlief ohne Erfolg.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"