Hagen – Am Dienstag, 23.05.2017, nahm die Polizei einen Mann nach einem versuchten Rollerdiebstahl fest. Gegen 18.30 Uhr beobachteten zwei Frauen (21 und 67) einen Mann am Friedensplatz. Dieser hantierte an der Stahlkette eines Motorrollers und verdrehte diese so lange, bis das Vorhängeschloss brach. Anschließend schlug er das Schloss mit einer Eisenstange ab und versuchte den Roller wegzuschieben. Die 67-Jährige reagierte schnell, sprach den Rollerdieb lautstark an und hielt ihn fest. Wenige Augenblicke später erschien die Polizei. Die Beamten nahmen den 36-jährigen Dieb vorläufig fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema