BlaulichtreportHagen

Hagen: Tresor aus Einfamilienhaus gestohlen

Hagen (ots) – Unbekannte Täter klauten am Mittwoch einen Tresor aus dem Haus eines 74-Jährigen in der Bürgerstraße.

In der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 20:30 Uhr hebelten die Täter an der Terrassentür des Wohnzimmers. Dort konnten sie sich allerdings keinen Zugang verschaffen, so dass sie sich schließlich am Küchenfenster versuchten und so in das Haus gelangten. Im ersten Obergeschoss durchsuchten sie das Schlaf- und Gästezimmer und entwendeten einen Tresor aus dem Schlafzimmer. Als die 53-jährige Tochter, die ebenfalls im Haus lebt, um 20:30 Uhr nach Hause kam, bemerkte sie das offene Küchenfenster und rief die Polizei.

Im Tresor befanden sich über 1.000 Euro Bargeld, sowie Schmuck ihrer verstorbenen Mutter. Über weitere entwendete Gegenstände konnte sie keine Angaben machen. Der Sachschaden beläuft sich auf 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der 02331/9862066 bei der Polizei zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"