BlaulichtreportSoestSoest

Soest: Zigaretten und Schnaps nicht verzollt

Soest – Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle eines polnischen PKW am Sonntagabend gegen 23:50 Uhr auf der Arnsberger Straße fielen den Beamten mehrere Türen mit Zigarettenstangen und Alkohol auf. Insgesamt zählten die Beamten 2800 Zigaretten unterschiedlicher Marken und 7,8 Liter Wodka. Bei genauer Betrachtung wurden lediglich polnische Steuermarken auf den Produkten festgestellt. Da der Verdacht vorlag, dass die Wagen nicht ordnungsgemäß verzollt waren, wurden sie sichergestellt und eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung gefertigt. Die weitere Bearbeitung übernimmt das Hauptzollamt Bielefeld.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"