BlaulichtreportHagen

Täter bricht Auto mit Gullydeckel auf

Hagen – Am Sonntag, 02.04.2017, stellte ein 39-Jähriger seinen Honda um 21.00 Uhr in der Voswinckelstraße ab. Als er um 23.30 Uhr zurückkehrte sah er, dass zwei Seitenscheiben zersplittert waren. In dem Auto befanden sich zuvor Geld und mehrere, persönliche Dokumente. Diese fehlten nun. Die herbeigerufenen Polizisten ermittelten, dass der Autoknacker einen Gullydeckel benutzte, um die Scheiben einzuschlagen. Dadurch beschädigte er auch die Türen des Honda. Die Beamten setzten den Gullydecke zurück in den Kanalschacht und legten eine Anzeige vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Bild: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!