BlaulichtreportHagen

Zwei Autofahrer unter Drogen am Steuer

Hagen (ots) – Zwei Mal ergab sich am gestrigen Donnerstag (23.01.2014) bei Kontrollen der Polizei der Verdacht auf Drogen am Steuer.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Wehringhauser Straße in der Nacht zum Donnerstag zeigte der Drogen-Vortest bei einem 24-Jährigen Hagener Pkw-Fahrer, dass er offensichtlich unter Drogen stand. Es wurde daher eine Blutprobe angeordnet. Ebenfalls bei einer Verkehrskontrolle auf dem Märkischen Ring ergab sich am späten Donnerstagabend bei einem 33-jährigen Lüdenscheider Autofahrer aufgrund von auffälligen Verhaltens und geweiteten Pupillen der Verdacht auf Drogenkonsum. Einen angebotenen Drogen-Vortest lehnte er ab, deswegen kam es zur Blutprobe auf der Polizeiwache.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!