HagenJunge MenschenVeranstaltungen in Südwestfalen

Kostenlose Ferienaktion “Ein Tag in der Steinzeit”

Hagen – Wie die Menschen in der Steinzeit gelebt haben, können Jungen und Mädchen im Alter von neun bis 15 Jahren am Donnerstag, 10. Juli, oder Freitag, 11. Juli, erfahren. Für beide Steinzeittage sind noch ein paar Plätze frei. Rund um das Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle können Kinder und Jugendliche einen aufregenden Tag in der Steinzeit erleben.

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Der Tag steht ganz im Zeichen von ausprobieren und selbst machen. Nach einer kurzen Einführung in die Steinzeit geht es richtig los. Jeder stellt sich ein Steinzeitmesser mit einer Klinge aus Feuerstein her. Bei der Jagd auf wilde Tiere kann man sein Geschick mit der Speerschleuder unter Beweis stellen. Für das Jagdglück wird als Talisman ein Amulett aus einer Knochenscheibe gefertigt. Damit die erlegte Beute auch gegessen werden kann, muss auf steinzeitliche Art das Feuer entzündet werden.

Der aufregende Steinzeittag beginnt um 10 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Er wird mit Mittel des Kulturrucksacks gefördert und ist deshalb für Kinder und Jugendliche kostenlos. Eine Anmeldung ist nur für einen Termin möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 02331/207-2740.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"