Volles Haus beim Kunst- und Handwerkermarkt am 19.2.2012 in der Siegerlandhalle.

Volles Haus beim Kunst- und Handwerkermarkt am 19.2.2012 in der Siegerlandhalle.

Siegen. Restlos ausgebucht war der Kunsthandwerkermarkt in der Siegerlandhalle bereits vor der Veranstaltung und es gab also genügend schicke und praktische Dinge zu sehen. Die Besucher strömten in Scharen in die Siegerlandhalle und begutachteten die Handarbeiten und kulinarischen Raffinessen. Bei den Exponaten handelte es sich durchweg um künstlerisch hergestellte Unikate, die sonst nirgends erhältlich sind.

Der Markt “der schönen Dinge” fand am 19. Februar 2012 statt und wird mit Sicherheit  nach diesem Erfolg ein weiteres Mal stattfinden. 100 Aussteller – 1000 Geschenkideen: Was will man mehr?

Wir begleiteten den Markt mit der Videokamera und haben hier die schönsten Impressionen eingefangen:

Veröffentlicht von:

Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere