Aktuelles aus den OrtenSiegen NachrichtenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungenVereine

Tanzende Roboter- Coronette Dancers Deutscher Vizemeister

Siegen. Die Cheerdancer des American Sports Club e.V. Siegen erkämpften sich am vergangenen Samstag bei den Deutschen Cheerdance Meisterschaften in Erfurt in der Kategorie Senior Hip Hop den 2. Platz. Eine Qualifikation zur Europameisterschaft ist somit sicher.

Robotisch kann man die Choreografie der jungen Frauen nennen- sie ist energiereich und glänzend wie ihr Outfit. Samstag Mittag, nach 4-stündiger Vorbereitung und einem ganz besonderen MakeUp, welches durch riesige weiß-geschminkte Augen und einem pinken Lidschatten auffiel, betraten die Coronette Dancers das Messegelände in Erfurt. Mit einem silbernen Kleid, einer leuchtend-pinken Perücke und einer Sonnenbrille ausgestattet, waren die 8 Tänzerinnen bereit, sich gegen die anderen Cheerdanceteams aus Deutschland zu behaupten.

Nach dem Check-In fand um 18.00 Uhr der im Cheerleading übliche “Run Through”, also die Generalprobe vor dem eigentlichen Wettkampf, statt. Diese fiel wider den Erwartungen des Teams nicht sehr zufriedenstellend aus. Es wurde noch einmal die pinken Lippen nachgeschminkt, der Rücken weiter aufgewärmt und gedehnt. In der langen Wartezeit bis zum Auftritt musste die Konzentration wieder aufgenommen werden und der Körper durch Aufwärm- und Dehnübungen fit gehalten werden.

Als eines der letzten Teams des Tages ging es dann um 19.30 Uhr endlich auf die Tanzbühne. Zweieinhalb Minuten lang wurde auf einen schnellen Hip Hop-Remix, der das Thema “Transformers” und “Robot” hatte, alles gegeben. Die abgehackten Bewegungen und das starre Puppengesicht unterstützten dabei die Thematik, die Rollen, Drehungen und Kopfstände ließen die Choreografie eindrucksvoll wirken. Bereits eine Viertelstunde später verkündete die Jury das Ergebnis und überglücklich erfuhren die Coronette Dancers ihre Platzierung. Coach Diana Mirzakhyl lobt: “Ich bin über alle Maßen stolz auf die Mädels, sie haben es wirklich verdient. Sie haben hart daran gearbeitet und können wirklich sehr, sehr, sehr zufrieden nach Hause gehen”. Betreuer Silvan Taschan stimmt zu: “Die Coronettes haben einfach alles gegeben und sich unter sehr starken Gegnern tatsächlich behauptet. Sie haben den Deutschen Vizemeister einfach nur verdient”. Der Vizetitel bedeutet für die Coronette Dancers gleichzeitig die Qualifikation für die Europameisterschaft am 30. Juni in Amsterdam.

Wer die Coronettes, die auch die Cheerdancer der Siegen Sentinels sind, als Showact buchen möchte oder gerne Teil des Teams wäre, findet weitere Informationen unter www.coronette-dancers.de oder schreibt an [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"