Verschiedenes

Hybride Events – zeitgemäße und innovative Veranstaltungsform

Hybride Events gibt es bereits seit einigen Jahren, sie gewinnen jedoch gerade in diesen schwierigen Zeiten immer mehr an Bedeutung. Da aktuell auf Großveranstaltungen generell verzichtet werden muss und aufgrund strenger Hygiene-Auflagen auch kleineren Events enge Grenzen gesetzt sind, zeichnen sich Hybride Events als perfekte Alternative aus. Die Kombination aus Präsenzveranstaltung und virtueller Schalte ermöglicht weiterhin menschliche Kontakt, die auf einer neuen, innovativen Ebene stattfinden.

Für Unternehmen sind Hybride Events eine große Chance für die direkte Interaktion von Mitarbeitern und Kunden. Ein großer Vorteil besteht zudem darin, dass eine große Zielgruppe zeiteffizient und inhaltlich sowie ökologisch nachhaltig erreicht werden kann.

Wofür steht der Begriff „Hybride Events“?

Hybride Events sind Live-Veranstaltungen, die durch digitale Komponenten ergänzt werden. Im engeren Sinne handelt es sich dabei um Events, die sowohl Live- als auch virtuelle Besucher über verschiedene Kanäle aufweisen. Gänzlich anders sieht es im weiteren Sinne aus: In diesem Fall geht es bei Hybriden Events um Ereignisse, die durch Nutzung von Virtual und Augmented Reality erweitert werden. Ein Beispiel dafür ist der Einsatz von spezieller Technik durch Freizeitparks, die ihre Besucher bei Fahrgeschäften in eine andere Welt versetzen.

Voraussetzungen für den Erfolg eines Hybriden Events

Ein Hybrides Event zu einer erfolgreichen digitalen Veranstaltung zu machen, stellt eine große Herausforderung dar. Einen wichtigen ersten Beitrag dazu leistet ein gutes Teilnehmermanagement. Während reale Gäste rechtzeitig mit Informationen, beispielsweise über die Gegebenheiten vor Ort sowie die Anreise, versorgt werden müssen, benötigen virtuelle Teilnehmer neben den technischen Voraussetzungen Erklärungen zum Online-Prozess für ihre Beteiligung.

Darüber hinaus stellt ein professionelles Live-Streaming das A und O für den Erfolg eines Hybrid Events dar. Hierbei sollte auf ein professionelles Unternehmen wie beispielsweise Mainfilm.tv gesetzt werden, das mit Know-how für schlüsselfertige End-to-End-Lösungen sorgt. Kompetente Anbieter stellen dafür sämtliche erforderlichen Produktionsschritte von der Live-Bildmischung über Encodierung bis zur Distribution und Monetarisierung bereit.

Vorteile von Hybriden Events

Hybride Events sind nicht nur eine Ersatzlösung für abgesagte Veranstaltungen. Vielmehr gehen sie mit zahlreichen Vorteilen gegenüber Live-Veranstaltungen mit großem Publikum einher. Zwei bedeutende Pluspunkte zeigen wir nachstehend auf.

Erweiterung der Dimensionen

Aus unserem Freizeit- und Berufsalltag ist die Online-Welt nicht mehr wegzudenken. Die meisten Menschen haben sie fest in ihr Leben integriert und können sich einen Verzicht darauf heute nicht mehr vorstellen. Gemäß einer repräsentativen Studie der Postbank ist die deutsche Bevölkerung durchschnittlich 56 Stunden wöchentlich im Internet unterwegs. Das entspricht ungefähr acht Stunden täglich. Hybrid Events stellen eine willkommene Bereicherung des Online-Angebotes dar. Veranstalter erreichen ein breites Publikum, weltweit besteht für Gäste die Möglichkeit, ohne räumliche Anwesenheit an einem Event teilzunehmen. In dessen Rahmen werden die Interaktivität, Kommunikation sowie Reichweite multimedial erweitert.

Zeit- und Kostenersparnis für virtuelle Besucher und VIPs

Im gleichen Atemzug, in dem Hybride Events die internationale Reichweite erhöhen, sinken die Kosten und der Zeitaufwand für das Publikum. Dieses hat die Möglichkeit, an einer besonderen Veranstaltung teilzunehmen, während Reisekosten und eine aufwendige Anreise nicht mehr erforderlich sind. Auch für VIPs wie Experten und Referenten wird die Teilnahme deutlich leichter. Selbst bei einem vollen Terminkalender lässt sich in der Regel eine Zuschaltung von außerhalb einplanen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"