Verschiedenes

Ordnung leicht gemacht

Nur die wenigsten Menschen verfügen über die natürlichen Fähigkeiten zu perfektem Ordnungsbewusstsein. Was für Menschen zu einer Herausforderung führen kann, ist für die Industrie eine Chance. Zahlreiche Produkte werden auf dem Markt angeboten, um Ordnung im Berufs- bzw. Privatleben herzustellen. Dies betrifft fast alle Bereiche des Lebens. Viele Leser und Leserinnen werden vermutlich in erster Linie an berufliche Belange denken. Lästiges Papierwerk, welches auf dem Schreibtisch herumliegt und uns von wichtigen Terminen ablenkt. Oder auch Dokumente, die vom Chef zu unterfertigen sind, stapeln sich auf dem Schreibtisch. Für all diese Dinge gibt es seitens der Handels Lösungen, die auch nicht viel kosten.

Ordnung im Büro versus Ordnung zu Hause

Ein Beispiel auf die zuvor erwähnten Herausforderungen bildet zum Beispiel die Sammelmappe in alphabetischer Reihenfolge, die dem Chef zur Unterschriftengabe vorgelegt werden kann. Die zunehmende Digitalisierung reduziert den Stress auf dem Schreibtisch aber beträchtlich. Der Prozess geht schnell voran. Trotz der internationalen Bemühungen zur fortschreitenden Digitalisierung besteht aber weiterhin die Notwendigkeit zur Schriftform. Bestimmte Verträge müssen händisch unterfertigt werden. Außerdem darf nicht vergessen werden, dass schon einmal der Trend zum Papier totgesagt wurde. Das Schicksal des Buches wurde bis heute nicht besiegelt und erlebt sogar einen wirtschaftlichen Aufschwung. In einer ähnlichen Art und Weise wird vermutlich auch die Entwicklung im Büro sein. Zudem müssten noch weitere Gesetze geändert werden, um dem Papieralltag endgültig Lebewohl sagen zu können.

Trotz Digitalisierung weiterhin das Papierformat sehr beliebt

Es ist aber nicht nur das berufliche Umfeld, welches Ordnung verlangt. Man denke nur an Fotobücher, die ebenso in Printform sehr beliebt sind. Auch hier gibt es den Fortschritt der Digitalisierung. Die Printform ist aber weiterhin sehr beliebt bei den Deutschen. Bei händischen Notizen ist der Deutsche ebenso noch sehr zaghaft, auf die digitalen Formen umzusteigen. Viele empfinden sie als sehr kompliziert und weichen auf den normalen Schreibblock aus. Wenn sie etwas mehr Ordnung wünschen, dann ist das Ringbuch die ideale Ergänzung zum Schreibblock. Es bietet den Vorteil, dass sich darin mit System arbeiten lässt. Viele Ringbücher sind alphabetisch unterteilt und erlauben daher eine Ordnung nach System. Einzelne Blätter können nach unterschiedlichen Themen sortiert werden. Dann hat man die gewünschten Blätter auch schnell zur Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"