SiegenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellWirtschaft

Die GründerAKADEMIE bringt Gründer weiter

Siegen – “Businessplan Online-Geschäftsmodelle” ist ein Kompaktseminar, das am 19.03.2014 um 8.30 Uhr beginnt. Es richtet sich an Gründungsinteressierte, die mit dem Gedanken spielen, eine selbstständige Existenz bzw. ein Unternehmen im Online-Bereich zu gründen. Das Angebot richtet sich auch an Gründer und Gründungsinteressierte, die sich ganz allgemein für das Schreiben eines Businessplans interessieren und Kenntnisse in diesem Bereich erwerben möchten. Das Seminar informiert über wichtige Themen wie Produkt- bzw. Geschäftsidee, Markt, Kunden und Wettbewerb sowie Marketing und Vertrieb. Die Teilnehmer erfahren vom Referenten Philipp Hoberg von der Universität Siegen auch, welche Rechtsformen es gibt und wie sich die Herausforderungen um Finanzplanung, Kapitalbedarf und Finanzierung erfolgreich bewältigen lassen.

Die Veranstaltung dauert bis 16.00 Uhr und findet im Technologiezentrum in Siegen Geisweid, Birlenbacher Straße 18, statt.

In einer dreistündigen Veranstaltung aus der neuen Workshopreihe „GründerAKADEMIE classic“ vertieft Diplom Betriebswirt Felix Thönnessen am 06.03.2014 von 16 bis 19 Uhr das Thema „Markt- und Wettbewerbsanalyse“. Die Teilnehmer erfahren hier, wie sie ihr Marktumfeld oder -potential erfassen und den wirtschaftlichen Wert ihrer Geschäftsidee quantifizieren können. Die Marktsegmente der Anwesenden werden betrachtet und es wird erwogen, mit welchem Marktanteil man hier rechnen kann. Darüber hinaus werden Themen wie Marktvolumen und -potenzial oder auch die Analyse von Zielgruppen und Mitbewerber behandelt und vertieft.

Die kostenlose Veranstaltung findet im Gründerbüro der Universität Siegen, Weidenauer Straße 118, statt.

Informationen und Online-Anmeldung unter www.startpunkt57.de.


Weitere Auskunft:

Anna Tröps

Startpunkt57 e.V.

Birlenbacher Straße 18

57078 Siegen

Telefonnummer: 0271/30390-570

E-Mail-Adresse: [email protected]

Internet: www.startpunkt57.de

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!