AusbildungJunge MenschenLüdenscheidMKTopmeldungenWirtschaft

Fünfte Lüdenscheider Ausbildungsmesse am 23.09.2015

Anmeldung jetzt möglich

Lüdenscheid (PSL) – Am 23. September findet die nächste Ausbildungsmesse im Lüdenscheider Kulturhaus statt. Im Bereich der Berufsvorbereitung der Lüdenscheider Schulen und in den Personalabteilungen der ausbildenden Firmen in der Region hat sich die Messe zu einem festen Termin entwickelt. Dort haben Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit, sich an den Ständen der Unternehmen aus der Region über deren vielfältiges Angebot zu informieren und mit möglichen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen. Aus Sicht der Unternehmen ist die Ausbildungsmesse eine gute Plattform, um für die eigenen Ausbildungsberufe zu werben und sich mit potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten auszutauschen.

In den nächsten Tagen erhalten alle bisherigen Aussteller der Lüdenscheider Ausbildungsmesse und alle weiteren Unternehmen, die bereits ihr Interesse an einer Teilnahme geäußert haben, eine Einladung des Bürgermeisters zur fünften Ausbildungsmesse in Lüdenscheid. Die Anmeldung für die Messe ist über die Homepage der Stadt Lüdenscheid (www.luedenscheid.de) unter der Rubrik „Aktuelles“, „Aktionen und Projekte“, „Ausbildungsmesse Lüdenscheid“ möglich. Auch weitere Unternehmen und Organisationen, die Ausbildungsplätze in Lüdenscheid anbieten, sind eingeladen, sich bis spätestens zum 14. März 2015 für die fünfte Ausbildungsmesse Lüdenscheid anzumelden.

Wie auch in den vergangenen Jahren besuchen am Vormittag die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Lüdenscheider Haupt- und Realschulen sowie der Gesamtschule die Ausbildungsmesse klassenweise. Für den Nachmittag sind bis 18:00 Uhr alle Schülerinnen und Schüler, aber auch deren Eltern, zur Ausbildungsmesse eingeladen.

Für Fragen zur fünften Ausbildungsmesse Lüdenscheid stehen Pia Meyer (Tel. 02351/17-1380) und Dirk Aengeneyndt (Tel. 02351/17-1260) von der Stabstelle Wirtschaft/Arbeitsmarkt der Stadt Lüdenscheid zur Verfügung.

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!