Gummersbach – Die drei Unternehmen der ARKM-Gruppe sind spezialisierte Internetanbieter. Egal ob es sich um die Werbeagentur, den Online-Verlag, oder die angebotenen Servertechnologielösungen dreht. Selbstverständlich ist ARKM stets bemüht, jungen Menschen bei ihrer Berufsorientierung zu helfen. Ebenso bieten wir regelmäßig Studenten die Möglichkeit ihre Praxisprojekte bei uns zu absolvieren. In der Natur der Sache liegt es dann, dass wir stets Wert darauf legen das die Projekte auch einen nachhaltigen „Mehrwert“ bieten. Für den Studenten und natürlich ebenso für die ARKM Kunden und Partnerunternehmen.

Elisabeth Walter war 2013 Studentenpraktikantin bei ARKM

Im Herbst 2013 startete Elisabeth Walter ihr Praktikum bei ARKM. Die Wirtschaftsinformatikerin studierte an der TH KölnCampus Gummersbach und schloss im Herbst 2015 ihr Studium mit einer guten Bachelorarbeit ab. Der Inhalt ihrer Bachelorarbeit hatte was mit ARKM zu tun. Als Anbieter von Informationsportalen beschäftigt uns natürlich das Thema „Monetarisierung durch Werbung“ täglich. In den letzten Jahren immer mehr auch das Thema Werbung auf mobiles Websites. Rufen doch immer mehr Leser unsere Informationen über ihre mobilen Endgeräte ab – auf den teilweise sehr kleinen Bildschirmen funktionieren die herkömmlichen Werbebanner nicht mehr. Vor zwei Jahren wussten wir schon, dass das Thema „Mobile Advertising“ in den nächsten Jahren immer wichtiger wird. Was lag dann näher, eine Studentin von der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften an das Thema zu setzen – eine wissenschaftliche Analyse zu betreiben. Elisabeth Walter nahm das Thema sehr interessiert an und machte sich Gedanken über die zukünftigen Möglichkeiten und befragte Zielgruppen und nutze auch modernste Apparaturen, um die Nutzung von typischen Nutzern genau zu analysieren. Welche Werbeform lenkt nicht zu stark vom Inhalt ab – welche wird überhaupt wahrgenommen – wo schauen die Probanden als erstes hin – welche Werbeformen stören, welche werden als ergänzende Informationen wahrgenommen?

Die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten werden viele Werbetreibende mit Sicherheit sehr interessieren. Vor allem unsere Partner-Vermarkter. Aus diesem Grund hatten wir mit Elisabeth Walter vereinbart, die Bachelorarbeit hier auf unserer Website zu veröffentlichen.

Auf Seite 5 ihrer Bachelorarbeit widmet sie sogar ein paar lobende Worte an ARKM:

„Die Idee zu dieser Bachelorarbeit entstand in einem Gespräch zu dem vergangenen Praxisprojekt bei der Firma ARKM zum Thema Monetarisierung auf mobilen Endgeräten. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Sven Oliver Rüsche, der mir die Idee zu dieser Arbeit gab…“.

Gerne, liebe Elisabeth! – Es freut uns, dass wir Dir mit unserem Mentoring ein spannendes und zukünftig wichtiges Thema vorgegeben haben. Wenn man sich das Endergebnis im Detail anschaut, dann kann man nur sagen: DANKE, für diese wichtigen Grundlagen, die wir nun in unsere Firmenstrategie einfließen lassen werden.

LINK: Bachelorarbeit zum Thema Mobile Advertising

Foto: Elisabeth Walter vor 2 Jahren: Abschiedskuchen mit ARKM Branding nach erfolgreichem Praktikum.

Foto: Elisabeth Walter vor 2 Jahren: Abschiedskuchen mit ARKM Branding nach erfolgreichem Praktikum.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere