Gummersbach (ots) – In ein Einfamilienhaus an der Dörnenstraße sind Unbekannte zwischen Dienstag (6. August, Mitternacht) und Mittwochnachmittag (16.00 Uhr) eingestiegen. Die Einbrecher hebelten zunächst ein neben der Hauseingangstüre befindliches Fenster auf und durchsuchten im Anschluss das Haus; zum Teil leerten Sie dabei den Inhalt von Schubladen auf dem Boden aus. Über die Beute herrscht zurzeit noch Unklarheit; die Bewohner des Hauses müssen sich erst einen Überblick verschaffen – sie befanden sich zur Tatzeit auf einer Urlaubsreise. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Kristina Ortner
Kristina Ortner
Kristina Ortner ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist während der Redaktionssprechstunde unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere