Aktuelles aus den Orten

Altena: Gottesdienste in Karwoche und an Ostern

Altena. Es sind die Tage, an denen in den evangelischen Gottesdiensten fast täglich Abendmahl gefeiert wird. Denn Karwoche und Ostern zählen zu den wichtigsten Momenten im Kirchenjahr, Trauer über den Tod Jesu mündet in die österliche Freude.

Daher möchte die Evangelische Kirchengemeinde Altena die verschiedenen Mahlfeiern besonders akzentuieren. Denn das evangelische Abendmahlsverständnis ist vielfältig.

Am Gründonnerstag [21. April 2011] findet um 19 Uhr ein Tischabendmahl im Luther- haus statt als Erinnerung an das letzte Mahl Jesu mit seinen Jüngern. Pfarrer Dr. Dietmar Kehlbreier bereitet diesen Gottesdienst mit Katechumenen vor und zeigt Bilder von den historischen Orten aus Jerusalem.

Am Karfreitag [22. April 2011] (10:30 Uhr, Lutherkirche) steht traditionell das Thema Schuld und Sündenvergebung im Zentrum von Gottesdienst und Abendmahlsfeier. In der Osternacht [23. April 2011] (Samstag, 23 Uhr) und am Ostermorgen (10:30 Uhr, jeweils in der Lutherkirche) rückt der Aspekt des „himmlischen Freudenmahls“ aus Ausdruck der Osterfreude in den Vordergrund.

Die Gottesdienste werden musikalisch durch die beiden Kantoreien mitgestaltet. Die Paul-Gerhardt-Kantorei singt an Karfreitag und Ostersonntag, die Lutherkantorei in der Osternacht. In diesen Tagen können auch erstmals die Katechumenen am Abendmahl teilnehmen, die nach einer Freizeit nun dazu zugelassen sind.

Am Ostermontag [25. April 2011] findet ein gemeinsamer Gottesdienst mit der reformierten Gemeinde in Wiblingwerde statt (10 Uhr).

Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Altena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"