Aktuelles aus den Orten

Arnsberg: Wohnmobil brannte in Bergheim



Arnsberg/Bergheim. In der Nacht zum Freitag [01. April 2011] geriet auf einem Abstellplatz an der Raiffeisenstraße ein Wohnmobil aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug lichterloh in Flammen.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Ein neben dem Wohnmobil stehender Linienbus wurde ebenfalls durch den Brand beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"