Aktuelles aus den OrtenAusbildungHagen

Ausbildung oder Duales Studium zum Steuerprofi

Hagen – Im Rahmen der berufskundlichen Inforeihe der Agentur für Arbeit Hagen stehen am Donnerstag, 6. September 2018, die Ausbildung zum/zur Finanzwirt/in bzw. Diplom-Finanzwirt/in im Mittelpunkt. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstraße 98 – 100, in Hagen.

Wer die Fachoberschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss hat, dem bietet sich auch die Möglichkeit einer Ausbildung beim Finanzamt zur Finanzwirtin / zum Finanzwirt an. Sie dauert zwei Jahre und besteht aus einer Theoriephase an der Landesfinanzschule Nordrhein-Westfalen und einer berufspraktischen Ausbil- dungszeit in einem Finanzamt.

Interessenten mit Fachhochschulreife oder Abitur können im Schloss Nordkirchen studieren und werden in einem dreijährigen Studium mit Gehalt zur Diplom- Finanzwirtin (FH) / zum Diplom-Finanzwirt (FH) ausgebildet. Steuerrechtliche Studien wechseln sich mit einer praktischen Ausbildung im Finanzamt ab. Fachleu- te aus den heimischen Finanzämtern informieren am Donnerstag über die Wege, Steuerexperte zu werden.
Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich speziell an Schulabgänger 2019. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Agentur für Arbeit Hagen

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!