Aktuelles aus den Orten

Brilon: Batterie fing Feuer

Brilon/Hoppecke.Die Löschgruppe Hoppecke wurde am Freitag [22. April 2011] um 15:14 Uhr zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Hoppecke alarmiert. Eine Ladestation für Batterien hatte Feuer gefangen.

Aufgrund der Rauchentwicklung wurden die Löschgruppe Messinghausen und der Löschzug Brilon mit alarmiert. Die eingesetzten Atemschutztrupps konnten den Brand schnell finden und unter Kontrolle bringen. Mit mehreren Hochleistungslüftern wurde die Halle belüftet. Etwa 40 Einsatzkräfte waren ca. 2,5 Stunden im Einsatz. Zur Brandursache und Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

Quelle: Feuerwehr Brilon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"