Aktuelles aus den Orten

„Die Katze auf dem heißen Blechdach“, Schauspiel von Tennessee Williams, am 22. März 2012 am theaterhagen

Mit Williams’ Schauspiel in drei Akten steht eines der berühmtesten Werke des 20. Jahrhunderts auf den Schauspielprogramm des theaterhagen.

Der steinreiche Großgrundbesitzer „Big Daddy“ Pollitt feiert seinen 65. Geburtstag mit einem großen Familienfest. Außer ihm und seiner Frau weiß niemand von seiner unheilbaren Krebserkrankung. Auf der Feier können nur mühsam die Gräben kaschiert werden, die unter den Familienmitgliedern vor-handen sind. Der älteste Sohn Gropper, ein von Ehrgeiz getriebener Jurist mit Frau und fünf Kindern, möchte seinen jüngeren Bruder Brick vom Erbe ausschließen. Dieser hat sich nach einer geschei-terten Karriere als Footballprofi und nach dem Tod seines Jugendfreundes in Alkohol, Welt- und Selbstekel geflüchtet. Seine Frau Maggie kämpft unbeirrt um ihre Ehe und vertritt Bricks Interessen vehement. Doch alle begegnen der Kinderlosen mit Verachtung. Dann ist es aber ausgerechnet Brick, der die Zeit für das Aussprechen der bitteren Wahrheit für gekommen sieht.

Das Psychogramm einer durch Selbsttäuschung und verlogene Moral geprägten Familienlebens gehört zu den eindrucksvollsten Werken der amerikanischen Dramatik und wurde 1958 mit Elizabeth Taylor als Maggie und Paul Newman als Brick äußerst erfolgreich verfilmt.

Die Katze auf dem heißen Blechdach“, Schauspiel von Tennessee Williams

Gastspiel des Landestheater Detmold

Donnerstag, den 22. März 2012 – 19.30 Uhr – Großes Haus

Karten zu 11,30 Euro – 26,80 Euro unter 02331/207-3218 oder www.theater.hagen.de

Quelle: Monika Martincevic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"