Aktuelles aus den Orten

Gartensaison eröffnet: Neue Stühle für den Garten

Mehr als 25 Grad im April gab es in Deutschland schon lange nicht mehr. Die Bundesbürger nutzen die warmen Temperaturen, um ihre Seele baumeln zu lassen. Wenn allerdings die alten Gartenmöbel den Winter nicht überlebt haben, müssen neue Stühle angeschafft werden. Warum sollten es nicht auch mal Designer Möbel für den Outdoor-Bereich sein dürfen. Zumal diese durch Online-Anbieter, wie dem Möbelshop fashionforhome.de, im Vergleich zu früher weitaus günstiger geworden sind.

Produktion auf Abruf

Einer der Gründe, die es Onlineshops, wie Fashion For Home ermöglichen ihre Möbel weitaus günstiger als die Konkurrenz anbieten zu können liegt der sogenannten On Demand-Produktion zugrunde.

Diese bietet sowohl für den Kunden als auch den Hersteller einen entscheidenden Vorteil: Die Produkte werden auf Bestellung hergestellt, wodurch Lagerkosten entfallen. Das Ganze spiegelt sich in niedrigen Preisen für den Käufer wieder. Zudem wird durch diesen Prozess Überproduktion vermieden und somit keine Ressourcen unnötig verschwendet.

Qualität zu fairen Preisen

Das dynamische und flexible On Demand-Konzept ermöglicht Möbelherstellern, wie FASHION FOR HOME ihr Sortiment jederzeit aktualisieren und ein breites Spektrum an Ware anbieten zu können. Das Berliner Startup Fashion For Home arbeitet in Kooperation mit zahlreichen internationalen Designern an der Entwicklung ständig neuer, innovativer Designtrends.

Durch Votum im Internet haben Kunden die Möglichkeit aktiv das ständig wechselnde Möbelsortiment bestimmen zu können.

Jedes Möbelstück wird einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen damit gewährleistet wird, dass der Konsument ein exklusives Designerstück auf höchstem Niveau zum Einkaufspreis nach Hause bekommt.

Winter ade – die neuen Gartenmöbel

Der Winter ist endlich vorbei und die ersten Sonnenstrahlen locken die Bundesbürger in den Garten. Nicht nur die die Baumärkte haben aufgerüstet, sondern auch Onlineanbieter Fashion For Home hat pünktlich zum Start der neuen Saison sein Outdoor-Sortiment erweitert. Neben einer großen Auswahl an trendigen Stühlen, Tischen und Liegen für den Garten- und Terrassenbereich hält der Berliner Onlineshop auch Sitzsäcke bereit, die man bedenkenlos im Garten hinstellen und auch im Swimmingpool nutzen kann. Designermöbel für den

FASHION FOR HOME hat für die neue Saison ebenfalls neue Gartenmöbel im Angebot. Die Stühle sind sowohl einzeln, im 2er- als auch 4er-Set erhältlich. Passend zu den Stühlen bietet der Onlineshop auch Tische und Gartenliegen in seinem Portfolio an. Im Vergleich zu anderen Onlineshops wie „WHO’S PERFECT“, wo vergleichbare Gartenstühle rund 200 Euro pro Stück kosten, ist das Gartenstuhlset Shalini II, bestehend aus vier Stühlen, für nur 559 Euro erhältlich. Vergleichen Sie selbst und schauen auf die Gartenmöbel-Seite von FASHION FOR HOME.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"