Aktuelles aus den Orten

Halver: 22-Jähriger schwer verletzt

Halver (ots). Am Freitag [22. Juli 2011] beabsichtigte ein 22-jähriger Halveraner seinen Pkw an der Star–Tankstelle, Von–Vincke–Str., zu tanken. Vor der Tankstelle traf er auf eine Gruppe mit mehreren Personen.

Nach einem verbalen Streit kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 22-jährige Geschädigte mehrere Schläge von zumindest einem Täter aus der Personengruppe erhalten hat. Der Geschädigte wurde hierbei so schwer verletzt, dass er ins Kranken- haus musste.

Täterbeschreibung laut Aussage des Geschädigten:

Alle männlich, ca. 20–25 Jahre alt, vermutlich Türken

Wer Angaben zum genauen Sachverhalt oder den Tätern machen kann, möge sich bitte mit der Polizei in Halver (02353-9199-0) in Verbindung setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"