Aktuelles aus den Orten

Hemer: Einbruch ins Vereinsheim

Hemer. Ein Zeuge beobachtete drei bislang unbekannte Täter beim Einbruch am Montag [18. April 2011] in das Vereinsheim/Sportplatzgelände an der Iserlohner Straße in Westig.

Gegen 17:50 Uhr drückten sie das auf Kipp stehende Fenster des Vereinsheimes auf. Hierdurch gelangten sie ins Innere und entwendeten daraus den Schlüssel für die Flut- lichtanlage und den Schlüssel für die Lautsprecheranlage. Danach verließen sie das Gebäude auf gleichem Wege und versuchten durch Eintreten der rückwärtigen Fenster in den anderen Teil des Vereinsheims einzudringen. Dabei wurden sie von einem Zeugen gestört und konnten in Richtung Duloh flüchten.

Personenschreibung: 3 Täter, 10-12 Jahre alt,

  1. männl, ca. 1,50 m groß, gelbes Dortmund-Trikot kurze braune Haare,
  2. männl, ca. 1,50 m groß, blaues T-Shirt, längere blonde Haare, führte ein MTB mit sich
  3. männl, ca. 1,50 m groß, blaues T-Shirt

Jede der Personen führte einen Rucksack mit sich. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Diebesgut wurde im Wert von 150 Euro entwendet. Die Polizei in Hemer (02372-9099-9) bittet um Hinweise.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"