Aktuelles aus den Orten

Iserlohn: 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Iserlohn. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feiert in diesem Jahr Oberbrandmeister Horst Hömberg von der Berufsfeuerwehr Iserlohn. Horst Hömberg erhielt aus den Händen vom Leiter der Feuerwehr, Christian Eichhorn, eine Urkunde der Stadt Iserlohn.

Hömberg trat am 01. April 1987 in den Dienst der Berufsfeuerwehr der Stadt Iserlohn. Vorher leistete der 47-Jährige seinen Wehrdienst. Christian Eichhorn dankte dem Jubilar für seine engagierte Mitarbeit und sprach seine guten Wünsche für die Zukunft aus.

Quelle: Pressestelle Feuerwehr Iserlohn

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!