Aktuelles aus den Orten

Iserlohn: Continue verkauft Kunstwerke für guten Zweck

Iserlohn.Im Anschluss an den 7. Continue-Bücher-Markt, bei dem am vergangenen Wochenende [16. – 17. April 2011] unter anderem auch Gemälde von Iserlohner Künstlern zum Verkauf für einen guten Zweck angeboten wurden, sind noch bis Ende April 13 Bilder hinter der Glasfront links neben dem Haupteingang des Rathauses am Schillerplatz ausgestellt. Sie können dort unabhängig von den Öffnungszeiten “von Außen” betrachtet werden.

Zu den Werken gehören ein “Technisches Stillleben” von Hilde Wellhaus, Blumenmotive von Irmgard Deichmann sowie Landschaftsbilder von Oskar Escherich. Zu seinen Motiven gehören ein “Blick ins Sauerland”, das “Mühlrad von Veserde” sowie “Alpen” und “Meer”.

Wer Interesse an einem der Bilder hat, kann sich persönlich bei Nicole Behlau im Ressort Generationen und Bildung im Rathaus II am Werner-Jacobi-Platz (Erdgeschoss, Zimmer 009) oder telefonisch unter der Rufnummer 02371/217-2083 melden.

Der Erlös aus dem Bilderverkauf fließt nachträglich in den Erlös des Bücher-marktes. Durch das tatkräftige Engagement von vierzig ehrenamtlichen Continue-Mitarbeitern beim Büchermarkt am letzten Wochenende kamen bis jetzt 1.840 Euro zusammen.

Quelle: Stadt Iserlohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"