Aktuelles aus den Orten

Iserlohn: Kanalsanierungsarbeiten in Hennen

Iserlohn. Am Montag [19. März 2912] wird im Ortsteil Hennen mit Kanalsanierungsarbeiten begonnen. Dabei handelt es sich um Instandsetzungen örtlich begrenzter Schäden.

An insgesamt 115 Stellen müssen Reparaturen ausgeführt werden. Dies geschieht sowohl in offener (mit dem Bagger) als auch in geschlossener Bauweise (Schlauchlining, Innenmanschetten, Robotersanierung u.a.). Dafür werden so genannte Wanderbaustellen eingerichtet. Die Dauer der einzelnen Baustellen kann von zwei Stunden bis zu drei Tagen betragen. Insgesamt werden die Arbeiten voraussichtlich bis Juni 2012 andauern.

Die Stadt hat die Firma KMG aus Duisburg mit den Bauarbeiten beauftragt. Bauleiter bei der Stadt Iserlohn für diese Maßnahme ist Jörg Michutta von der Abteilung Stadtentwässerung, Telefon 02371/217-2754.

Die Stadt Iserlohn bittet um Verständnis für die durch die Baumaßnahme entstehenden Behinderungen.

Quelle: Stadt Iserlohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"