Aktuelles aus den Orten

Iserlohn: Sommer Sperrmüllbörse für Iserlohn und Hemer

Iserlohn. Die “Sommer-Ausgabe” der Sperrmüllbörse für Iserlohn und Hemer findet am Samstag [16. Juli 2011] von 9.00 bis 10.00 Uhr auf dem Gelände der Iserlohner Stadtbetriebe (nicht Bringhof) an der Corunnastraße 4 statt.

Die inzwischen 27. Sperrmüllbörse steht wie gewohnt unter dem Motto “Gebührenfrei anliefern – kostenlos mitnehmen”. Auch der Ablauf erfolgt wie gehabt:

Anlieferer aus Iserlohn und Hemer können am Freitag [15. Juli 2011] von 8.00 bis 18.00 Uhr noch brauchbaren Hausrat bei den Iserlohner Stadtbetrieben abliefern. Abgegeben werden können Schränke, Tische, Stühle, Gartenmöbel, Rasenmäher, Kinderwagen, Fahrräder, Schlitten und alles, was auch sonst als Sperrmüll vor der Haustür abgeholt wird – vorausgesetzt die Sachen sind noch gebrauchsfähig. Zerlegte Möbel (zum Beispiel der dreitürige Kleiderschrank aus vielen Einzelteilen), alle Elektrogroßgeräte sowie schadstoffhaltige Abfälle werden nicht angenommen.

Am Samstag [16. Juli 2011] von 9.00 bis 10.00 Uhr öffnet die Börse dann für alle Iserlohner und Hemeraner, die Hausrat suchen. Es wird empfohlen pünktlich da zu sein, da das Interesse erfahrungsgemäß sehr groß ist und die meisten Sachen schnell einen neuen Besitzer finden. Für die restlichen Gegenstände steht ein Müllwagen bereit.

Ansprechpartner bei der Stadt Iserlohn sind Dirk Lachmuth, Telefon 02371 / 217-2941, und Frank Turloff, Telefon 217-2948.

Die Iserlohner Sperrmüllbörse wurde im Jahre 2002 ins Leben gerufen. Seit 2005 wird sie gemeinsam von der Abteilung Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn und dem Umweltamt der Stadt Hemer veranstaltet – eine Zusammenarbeit, die sich bewährt hat.

Quelle: Stadt Iserlohn

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!