Aktuelles aus den Orten

Iserlohn: Stadtbücherei und Thalia-Buchhandlung erklären die “Onleihe”

Iserlohn. Im Dezember letzten Jahres startete die Stadtbücherei Iserlohn mit der Online-Ausleihe, bei der Bücherei-Kunden mit gültigem Büchereiausweis digitale Medien wie E-Books, Hörbücher, Zeitschriften, Filme oder Musik rund um die Uhr per Internet ausleihen können. Ermöglicht wird dieses vom Land NRW geförderte Angebot durch den Zusammenschluss mit den Bibliotheken Hamm, Lüdenscheid und Lünen im Verbund “Onleihe Hellweg-Sauerland”.

Wie die “virtuelle Bücherei-Zweigstelle” funktioniert, erfahren Interessierte am kommenden Mittwoch [14. März 2012} ab 17.30 Uhr bei einer weiteren Schulung, die die Stadtbücherei am Alten Rathausplatz 1 in Zusammenarbeit mit der Thalia-Buchhandlung anbietet.

Anja Wirths vom Bücherei-Team erläutert zunächst Ablauf und Angebot der “Onleihe Hellweg-Sauerland”. Thalia-Mitarbeiterin Kerstin Maske stellt danach an Beispielgeräten wie dem Oyo und dem Sony-Reader die Funktionsweise von E-Readern vor und erklärt deren Benutzung.

Zu dieser Informationsveranstaltung sind nicht nur alle Bücherei-Kunden, sondern auch alle anderen Interessierten herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Bücherei-Team plant weitere Schulungen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Online-Ausleihe trägt als Ergänzung des “analogen” Medien-Bestandes den veränderten Mediennutzungsgewohnheiten Rechnung und eröffnet vor allem auch denjenigen die Möglichkeit, die Stadtbücherei zu nutzen, denen dies bislang während der Öffnungszeiten oder zum Beispiel aufgrund der Entfernung oder eingeschränkter Mobilität nicht möglich war.

Quelle: Stadt Iserlohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"