Aktuelles aus den Orten

Lüdenscheid: Brückenbauarbeiten auf der A 45 bei Lüdenscheid-Nord eine Woche später

Lüdenscheid/Hamm (straßen.nrw). Die für den 07. März 2012 geplante Baustelle zwischen den A45-Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord wird um eine Woche verschoben.

Bei den niedrigen Temperaturen kann keine Baustellenmarkierung geklebt werden. Ab Dienstag [13. März 2012] beginnt jetzt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm am Bauwerk “Sterbecke” mit Brückenbauarbeiten in Fahrtrichtung Frankfurt. Hier stehen dann zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Die Bauarbeiten sind notwendig, da die Fahrbahnübergänge zwischen Fahrbahn und Brücke erneuert werden müssen.

Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die die Ausdehnung der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Die Arbeiten sollen zwei Wochen dauern und kosten 100.000 Euro.

Quelle: Straßen.NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"