Aktuelles aus den Orten

Märkischer Kreis: Fit für die Arbeit mit Kinder und Jugendlichen

Märkischer Kreis (pmk). Viele Vereine und Verbände bieten Gruppenstunden und Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche an. Hier bedarf es einer guten Vorbereitung und gut ausgebildeter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb bietet der Fachbereich Jugend und Bildung des Märkischen Kreises vom 10. bis 13. April 2012 eine Grundausbildung zum Jugendgruppenleiter an.

Der Kurs beschäftigt sich unter anderem mit den Fragen: Wie gestalte ich eine Gruppenstunden? Wie leite ich Spiele und Aktivitäten an? Welche Entwicklungsphasen durchlaufen Kinder und Jugendliche? Was bedeutet Aufsichtspflicht? Die Ausbildung ist kreativ gestaltet, so dass die erlernten Methoden selbst wieder in der Kinder- und Jugendarbeit angewandt werden können.

Der Unkostenbeitrag beträgt 60 Euro für Teilnehmer aus dem Bereich des Kreis-jugendamtes und 200 Euro für Teilnehmer aus Städten mit eigenem Jugendamt. Im Preis sind Unterkunft, Material und Verpflegung enthalten. Nach der Ausbildung kann über das zuständige Jugendamt die Juleica (Jugendgruppenleiterkarte) beantragt werden.

Für weitere Informationen oder Anmeldungen steht Birgit Schroeder unter der Tel.-Nr. 02351/966-6612 oder [email protected] gerne zur Verfügung.

Quelle: Pressestelle Märkischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"