Bochum/Witten – Im Autobahnkreuz Bochum/Witten wird durch die Autobahnniederlassung Hamm eine nächtliche Sperrung durchgeführt. Donnerstagnacht (30./31.8.) ab 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr wird die Verbindung von der A44/A448 aus Bochum kommend auf die A43 in Richtung Münster gesperrt. Eine Umleitung über die A43-Anschlussstelle Bochum-Querenburg wird eingerichtet. Ende Juni wurde hier eine neue Fahrbahndecke eingebaut, jetzt werden in die neue Fahrbahndecke Fugen eingebaut.

Quelle: Landesbetrieb Straßenbau NRW

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere