Netphen – In Netphen gibt es ab sofort neben der bereits erfolgreich eingeführten Notfalldose, nun auch als mobile Ergänzung, den Notfallausweis für unterwegs.

In der Notfalldose werden alle wichtigen Patienteninformationen sowie Kontaktdaten für die Rettungskräfte auf einem inliegenden Infoblatt gebündelt, damit keine wertvolle Zeit bei der Erstversorgung im Notfall verstreicht. Denn im Fall der Fälle sollten die Rettungskräfte alle relevanten Daten zum Patienten möglichst schnell erhalten. Diese Dose wird in der Kühlschranktür aufbewahrt. Das hat folgenden Vorteil:„ Hier ist sie leicht zu finden, denn in jedem Haushalt ist ein Kühlschrank und kann im Ernstfall Leben retten“, so die Seniorenbeauftragte Eva Vitt, die zu Beginn des Jahres das Projekt in Netphen auf den Weg brachte und von der sensationellen Akzeptanz der Bevölkerung überwältigt ist.

Quelle: Stadt Netphen

Doch was ist, wenn unterwegs etwas passiert? Jeder kann auch außerhalb der eigenen vier Wände in eine Notfallsituation geraten.

Ergänzend zur bereits eingeführten Notfalldose hat die Audi BKK, wie zuvor in der Gemeinde Neunkirchen, jetzt auch mit der Stadt Netphen den Notfall-Ausweis für die Brieftasche entwickelt. „Der Notfallausweis ist eigentlich eine mobile Variante zur Dose“, erklärt Torsten Jentsch, Leiter des Service-Centers der Audi BKK im Siegerland. „Wir zeigen Verantwortung für die Menschen in der Region und der Ausweis ist ein einfaches, aber wirksames Mittel in schwierigen Situationen alle notwendigen Daten griffbereit zu haben.“

Im Ausweis können ebenfalls Vorerkrankungen, Medikamente, Schutzimpfungen, Blutgruppe und Kontaktpersonen festgehalten werden, und der Ausweis ist für alle Altersgruppen geeignet. Notfalldose und Notfallausweis können kostenlos bei der Senioren-Service-Stelle im Rathaus Netphen und im Beratungsbüro der Audi BKK bei der Fa. Bombardier in Dreis-Tiefenbach, mittwochs von 9-15 Uhr, abgeholt werden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere