Aktuelles aus den Orten

Olsberg: Autofahrer landet im Garten und flüchtet

Olsberg (ots). Am Samstagnachmittag [09. Juli 2011] fuhr ein nach Zeugen-aussagen schwarzer BMW aus ungekärter Ursache rückwärts in den Garten des Hauses Roter Weg 2 in Olsberg. Dabei wurden ein 3m großer Lebensbaum und ein Pflanztrog beschädigt.

Das Fahrzeug, das mit drei Personen besetzt gewesen sein und ein HSK-Kennzeichen gehabt haben soll, entfernte sich anschließend bergauf in Richtung Lingelscheid. Zuvor hatten ein ca. 12-jähriger Junge und eine ältere Beifahrerin das Fahrzeug verlassen und sich den Schaden angesehen und waren dann wieder eingestiegen. Der ältere Fahrer fuhr dann vorwärts aus dem Garten heraus in Richtung Lingelscheid weg. Das Fahrzeug muss im Heckbereich beschädigt sein. Einige Plastikteile konnten an der Unfallstelle sichergestellt werden. Hinweise an die Polizei in Brilon, Tel.: 02961/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!