Aktuelles aus den Orten

Schwerer Verkehrsunfall auf B 236 – 17-Jähriger verstirbt an Unfallstelle

Am heutigen Tag, Mittwoch, 13.04.2011, gegen 18:50 Uhr, befährt ein 19 Jähriger Finnentropper die B 236 aus Plettenberg kommend in Richtung Finnentrop.

Ca. 150 m vor der Ortschaft Rönkhausen verliert er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug und kommt nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw Audi, der mit vier Personen besetzt ist (drei männliche, eine weibliche Mitfahrerin), prallt gegen die dortige Felswand. Der Pkw kommt nach der Kollision auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Bei dem Unfall wird ein 17 jähriger Mitfahrer aus Lennestadt tödlich, die anderen drei schwer verletzt. Die drei Verletzten werden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Der Sachschaden wird auf ca. 15.000,– Euro geschätzt, die B 236 ist für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"