Aktuelles aus den Orten

Straßenbauarbeiten in der Schulstraße ab Montag in Iserlohn

Iserlohn. Am kommenden Montag, 11. Oktober, beginnen die Iserlohner Stadtbetriebe mit Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Schulstraße. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Schlesische Straße und Bertha-von-Suttner-Straße.

Zunächst werden die Bordsteine ausgerichtet und die gesamte Fahrbahndecke wird zirka vier Zentimeter tief ausgefräst. Nach dem Neuausrichten von Schieberkappen, Straßeneinläufen und Kanalschächten wird die neue Asphaltdecke im Heißeinbau hergestellt.

Die gesamte Maßnahme wird etwa zehn Tage andauern. Während der Fräs- und Asphaltarbeiten wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Stadt bittet um Verständnis für die nicht zu vermeidenden Behinderungen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"