Medebach – Am 28. Mai ist Medebach wieder fest in Malerhand. Das Straßenmalerfest findet dieses Jahr schon zum 19. Mal statt und wieder wird es bunt, fröhlich und unvergesslich!

Von 5 bis über 16 Jahre kann ab 10 Uhr in der für den Verkehr gesperrten Innenstadt gemalt werden. Es winken tolle Preise und Urkunden sowie Buttons für die Teilnahme. Darüber hinaus winken tolle Gewinne, die unter www.strassenmalerfest.de eingesehen werden können. Hier findet man auch die Infos zum verkaufsoffenen Sonntag, den vielen Ausstellern, Sponsoren, Musik-Acts, Parkmöglichkeiten und vielem mehr.

Quelle: X-Mal-Besser.de

Der Centerparc Medebach wird dieses Jahr auch vor Ort sein und stündlich tolle Preise verlosen. Darüber hinaus erleben Sie verschiedene Zumba-Auftritte, Tänze der Street Dance Academy, den Musiker Matthias Dicke aus Siedlinghausen und viele kulinarische Köstlichkeiten für Klein und Groß! Neben der Gesundheitsstraße mit vielen tollen Angeboten werden ansässige Flüchtlinge unter der Leitung von Carolin Wahle landestypische Kost anbieten und besondere Tänze aufführen!

Über 50 Aussteller werden Sie mit Gewürzen, Schmuck, Süßigkeiten, Senf, Pralinen, Deko, u.V.m. erfreuen. Die ansässigen Geschäfte laden Sie am verkaufsoffenen Sonntag mit tollen Angeboten zum ausgiebigen Shoppen ein!

Dieses Jahr wird auch wieder eine Profi-Straßenkünstlerin vor Ort sein. Lydia Hitzfeld war schon viele Jahre in Medebach und hat in der Zwischenzeit sogar einen Guiness Weltrekord aufgestellt.

Ein großer Luftballonwettbewerb des Hauptsponsors Volksbank Bigge-Lenne sowie ein kostenloser Flohmarkt (für Klein und Groß) runden das Angebot ab. Hier sind alle kleinen und auch großen Besucher herzlich eingeladen, ihre Flohmarktprodukte unbürokratisch und kostenlos auszustellen.

Anmeldungen der Maler können ab sofort im Internet unter www.strassenmalerfest.de abgegeben werden. Hier finden Sie zudem ständig neue Informationen zum Ablauf des Festes und zu weiteren Besonderheiten sowie neuen Gewinnen der zahlreichen Sponsoren!!

Freuen Sie sich auf viele tolle Eindrücke und unterstützen Sie den Einsatz der vielen Kinder und Helfer mit Ihrem Besuch!

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Kommentare

  1. paul köster
    23. Mai 2017 um 00:52 Uhr

    Wenn man bedenkt das davon nur die geschäfte in der innenstadt profitieren eine sehr schwache leistung. Aber kein wunder das im gewerbeverein nur die jenigen geschäftsleute sitzen, die ihre geschäfte in der innenstadt haben.

Ihr Kommentar zum Thema