Bad BerleburgJunge MenschenSüdwestfalen-Aktuell

Gruseln und Grauen im Movie Park

Bad Berleburg – Zu Beginn der Herbstferien besuchte die Stadtjugendpflege zusammen mit 50 Jugendlichen den Movie Park in Bottrop-Kirchhellen. Ob sie mit dem Bandit rasten oder sich im Free Fall Tower 60 Meter in die Tiefe fallen ließen: Überall hatten die Jugendlichen ihren Spaß. Ab 18 Uhr verwandelte sich der sonst so friedliche Park in ein skurriles Spektakel. Im Schutz des Nebels und umgeben von mystischer Musik schlichen abscheuliche Kreaturen durch den Park und sorgten mit ihren markerschütternden Schreien oder durchbohrenden Blicken garantiert für Gänsehaut. Sogar die sonst eher harmlosen Shows versprachen Schockeffekte vom Feinsten. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass sich die lange Fahrt auf jeden Fall gelohnt hat.

Quelle: Stadt Bad Berleburg
Quelle: Stadt Bad Berleburg

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"