Hagen – Am Samstag, 21. Januar, lernen Interessierte von 9 bis 16 Uhr, im Kurs 4022 an der Volkshochschule Hagen, Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ihre eigenen Interessen zukünftig gekonnt und souverän zu vertreten und anderen Grenzen zu setzen. Das gilt für den beruflichen Alltag und das Privatleben. Die Teilnehmer lernen Anforderungen abzulehnen, unterschiedliche Arten nein zu sagen und erfahren, was sie bislang daran gehindert hat. Vor dem Hintergrund werden sie eine individuell geeignete Strategie der Selbstbehauptung entwickeln und trainieren und lernen Nein zu sagen ohne soziale Konsequenzen. Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 oder online unter www.vhs-hagen.de.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere