Hagen – Traditionell einmal im Jahr präsentieren sich die jüngsten Künstlerinnen und Künstler des Theater Hagen im Sparkassen-Karree. Der Kinder- und Jugendchor tritt regelmäßig in den Produktionen des Musiktheaters auf – so sind z. B. Mitglieder der Solistenklasse unter der Leitung von Melanie Maennl als Knaben in der »Zauberflöte« zu erleben. Der Chor erarbeitet aber auch ein eigenes Repertoire.

Quelle: Sparkasse Hagen

Quelle: Sparkasse Hagen

Eigens für das Konzert im Sparkassen-Karree am Samstag, 18.06.2016, 11.00 Uhr, haben die Kinder und Jugendlichen das Stück »The Golden Vanity« von Benjamin Britten einstudiert. Diese Kinderoper, deren unterhaltsamen Charakter der Komponist mit dem Untertitel »vaudeville« unterstrich, lässt die Besatzung eines reich beladenen Schiffs mit Piraten in den Kampf geraten: eine sängerische Herausforderung für den Chor und ein großes Vergnügen für das Publikum! Eine ganze Spielzeit lang haben die jungen Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Caroline Piffka zusammen geprobt und gesungen, nun zeigt der Chor diese und andere Kostproben ihrer gemeinsamen Arbeit.

Der Eintritt ist wie immer frei, Einlass ab ca. 10.30 Uhr.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere