Aktuelles aus den OrtenSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Mit Pedigree und Whiskas den Deutschen Tierschutzbund unterstützen

Seit über 25 Jahren unterstützen Pedigree und Whiskas gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund Tiere in Not. Und auch in diesem Jahr können Tierfreunde dabei sein und sich ganz einfach für Hunde und Katzen einsetzen. Jeder, der an der Aktion unter dem Motto „Gemeinsam für Tierschutz!“ mitmacht, trägt zur Spende an den Deutschen Tierschutzbund bei. Als Dankeschön verlosen Pedigree und Whiskas unter allen Teilnehmern 50×1.000 Euro!

Quelle: nolte-PR GmbH
Quelle: nolte-PR GmbH

Im Zeitraum der Welttierwoche von Ende Juli bis Anfang Oktober 2016 profitieren alle Beteiligten von der Aktion: Frauchen, Herrchen, die eigenen Tiere und vor allem Tier in Not. Wie man mitmachen kann? Ganz einfach: Tierfreunde kaufen Pedigree- oder Whiskas-Produkte im Wert von mindestens fünf Euro und laden ein Foto des Bons auf der Homepage der Spendenaktion unter www.welttierwoche.de hoch. Die beiden Marken spenden pro hochgeladenem Bon einen Euro an den Deutschen Tierschutzbund. Tierfans können unbegrenzt oft an der Spendenaktion teilnehmen und erhöhen dabei ihre Chancen auf den Gewinn von 50 Mal 1.000 Euro; denn jeder Bon ist ein Los im Gewinntopf.

Übrigens: Mit den Aktionsprodukten können Frauchen und Herrchen ihren eigenen Vierbeinern etwas Gutes tun. Sowohl Pedigree als auch Whiskas stehen für leckeres und ausgewogenes Futter in bester Qualität, das zu den individuellen Bedürfnissen von Hund und Katze in jedem Alter passt.

Weitere Informationen zum gemeinsamen Engagement von Pedigree, Whiskas und dem Deutschen Tierschutzbund sowie zum Gewinnspiel finden Tierfreunde unter www.welttierwoche.de.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"