Aktuelles aus den OrtenPolitik in SüdwestfalenSüdwestfalen-Aktuell

SPD-Parteitag in Hagen: Koalitionsvertrag einstimmig beschlossen

Dirk Wiese (Vorsitzender HSK-SPD), Svenja Schulze (Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung), Ralf Wiegelmann (Brilon), Barbara Schmidt, Peter Newiger (beide Olsberg), Philipp Middel (Winterberg) und Wilfried Welfens (Schmallenberg). 

Am vergangenen Freitag hat der außerordentliche Landesparteitag der NRWSPD in Hagen dem mit Bündnis 90/Die Grünen NRW ausgehandelten Koalitionsvertrag einstimmig und ohne Enthaltungen zugestimmt. „Das ist ein fantastisches Ergebnis, ein unglaublicher Vertrauensbeweis und es zeigt, dass dieser Koalitionsvertrag aus sozialdemokratischer Sicht wirklich gelungen ist.

Ich freue mich auf die kommenden fünf Jahre“, so Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Auch aus dem Hochsauerlandkreis waren 6 Delegierte vor Ort. „Aus Sicht des Sauerlandes ist der Koalitionsvertrag gelungen. Die Fokussierung auf die Kommunen und die klaren Aussagen zur Stärkung des ländlichen Raumes sind aus unserer Sicht zu begrüßen. Wir freuen uns jetzt auf die Umsetzung der zahlreichen Projekte unter gleichzeitiger Konsolidierung der Finanzen.“, so Dirk Wiese (Vorsitzender der HSK-SPD).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"