Aktuelles aus den Orten

WortKlang 2012: Andreas Bourani und Dominique Horwitz bringen WORT und KLANG in das Parktheater Iserlohn

Zum sechsten Mal gehen vom 10. bis 13. Mai 2012 die Scheinwerfer für das WortKlang-Festival in Iserlohn an. Auch in diesem Jahr ist das internationale Liedermacher-Festival im Parktheater Iserlohn und der Parkanlage der Alexanderhöhe beheimatet. Mit Andreas Bourani Band („Nur in meinem Kopf“), Dominique Horwitz und dem Philharmonischen Orchester Hagen („Dominique Horwitz singt Jacques Brel“), dem A-Cappella-Event „Stimmflut“ mit den erfolgreichen Ensembles Viva Voce, Ganz schön feist und Klangbezirk, Werner Kötteritz’ Kinderkonzert und dem preisgekrönten Stimmakrobaten Martin O. (Gewinner Deutscher Kleinkunstpreis 2012) werden auch in diesem Jahr musikalische Leckerbissen präsentiert und die beeindruckene Bandbreite der deutschen Musikszene in der eleganten und naturnahen Atmosphäre am Rande des Ruhrgebiets erfahrbar gemacht.

Den visuellen Rahmen bildet das Theater Anu aus Berlin, das im Rahmen von WortKlang 2012 die Vorpremiere der Parkbespielung „Ovids Traum“ zeigt und die Bereiche WORT und KLANG auf sinnliche Weise mit Toncollagen und Klanginstallationen, Schattentheater und Feuer, Schauspiel und Tanz zu einer beeindruckenden Theaterinszenierung verbindet. Kulturbüro- Leiter Johannes Josef Jostmann schwärmt: „Die Festival-Besucher sind bei freiem Eintritt eingeladen, im Park der Alexanderhöhe zu lustwandeln und dort das interaktive poetische Gedankenspiel in Anlehnung an den Dichter Ovid zu geniessen (11. + 12. Mai, 20-23 Uhr).“ WortKlang ist eine Veranstaltung vom Förderverein Parktheater Iserlohn e. V. in Kooperation mit dem Kulturbüro Iserlohn und wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen mit einer großzügigen Förderung unterstützt.

Besonderer Dank gilt mit der Sparkasse Iserlohn und der McDonald’s Haas GmbH als lokalen Partnern auch den treuen Medienpartnern IKZ/WR, Radio MK und YourZZ, die das Festival seit Beginn fördern und moderate Preise (zwischen 4 und 34 Euro sowie Ermäßigungen für Schüler und Studenten) möglich machen. Informationen rund um das WortKlang-Festival sind unter www.wortklang.iserlohn.de oder im Programm-Flyer zu finden. Seit diesem Jahr hat das Festival auch eine Seite bei Facebook (WortKlang – Liedermacherfestival Iserlohn). Tickets für alle Konzerte sind ab Dienstag, 20. März 2012, im Internet und in der Stadtinformation Iserlohn, Tel: 02371- 2171819, oder bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Text: Patricia Benthien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"