Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

400 Liter Diesel aus Lkw gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Hagen – Sonntagmittag (10. Mai 2020), 12.15 Uhr, rief ein Lkw-Fahrer die Polizei auf den Autobahnrastplatz Funckenhausen.

Der Fahrer schilderte den Beamten, dass er den Lkw gegen Mitternacht abgestellt und schlafen gegangen war. Als er gegen 11.00 Uhr aufwachte, zeigte sein Bordcomputer keine 1000 Kilometer Restreichweite an wie tags zuvor, sondern nur noch 100 Kilometer. Der 45-jährige Mann stellte fest, dass Teile des Tankstutzens herausgebrochen wurden. Während er geschlafen hatte, hatten unbekannte Täter rund 400 Liter Dieselkraftstoff aus dem Lkw entwendet.

Neben dem Fahrzeug war noch eine Dieselspur zu erkennen. Zeugen können sich bei der Polizei unter 02331-986-2066 melden.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"