Hagen – Es gibt noch freie Plätze beim Bogenbau-Workshop für Kinder ab sieben Jahren im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Sonntag, 18. März, von 11 bis 18 Uhr. Die Teilnehmer basteln einen Bogen aus hochwertigem Hickkoryholz sowie zwei Pfeile. Damit der Bogen möglichst gut wird, ist die Unterstützung durch einen Erwachsenen notwendig. Eine Anmeldung ist bis Sonntag, 11. März, unter Telefon 02331/207-2740 erforderlich. Da die Bogenrohlinge entsprechend der Körpergröße angepasst werden, ist die Größe mitanzugeben. Für Kinder bis zu einer Größe von 1,70 Meter kostet die Teilnahme am Workshop inklusive des Bogenrohlings 99 Euro. Jugendliche ab 1,70 Meter benötigen einen Erwachsenenbogen und zahlen 139 Euro.

Hagen - Noch freie Plätze beim Bogenbau-Workshop

Foto: Johann Tinnes

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere