Hagen – Das ist eine wirklich tolle Nachricht für alle Kinder in Hagen und Umgebung: Am Samstag, 1. Februar, 15 Uhr, kommt Feuerwehrmann Sam wieder in die Stadthalle. Hier war er zuletzt Anfang des Jahres vor ausverkauftem Haus. Präsentiert wird eine neue, aufregende Show mit vielen tollen Szenen.

Die letzten Tourneen von Sam waren Mega-Erfolge mit vollen Hallen und vielen Doppel-Vorstellungen. Nach „Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus“ geht ab Herbst 2019 eine vollkommen neue Show, mit Pontypandys Held, natürlich zusammen mit seinem Jupiter-Feuerwehrauto und der Pontypandy Crew für eine neue, aufregende Show auf die Bühne: „Feuerwehrmann Sam LIVE! Das große Campingabenteuer“. Die Geschichte: Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Als Norman sich der Jagd nach dem Tier anschließt und sich im Wald verirrt, gerät die ganze Gruppe in Gefahr. Wird Sam alle retten können?

Präsentiert werden Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer völlig neuen, spektakulären Familienshow für Jung und Alt. Feuerwehrmann Sam Live! Das große Campingabenteuer mit viel Musik, Tanz und wagemutigen Rettungsaktionen.

Feuerwehrmann Sam lädt alle jungen Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Pfadfinder zu verkleiden.

Karten für die neue Show am Samstag, 1. Februar, 15 Uhr, in der Hagener Stadthalle, sind ab sofort erhältlich bei Tourist Information Hagen, Rathausstr. 13; beim Wochenkurier; Westfalenpost/Westfälische Rundschau Leserservice, Kaiserstr. 78; beim ADAC, Körnerstr. 62; bei der CashBox in Iserlohn, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: Joko Promotion

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere