Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Katalysator an Opel in Boele abgesägt – Zeugen gesucht

Hagen – Am Mittwoch, 03.06.2020, stellte ein 41-Jähriger gegen 17:00 Uhr seinen Opel auf einem Parkstreifen  an der Hagener Straße, zwischen Hügelstraße und Birkenstraße, ab. Als er am nächsten Morgen, gegen 04:45 Uhr, zu seinem Auto zurückkehrte, erwartete ihn ein ungewöhnlicher Anblick. Der Auspuff samt Schalldämpfer hing herab. Offenbar sägten Unbekannte in der Nacht den Katalysator unter dem Fahrzeug ab und stahlen diesen.

Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen. Wer hat auf der viel befahrenen Straße im Tatzeitraum Ungewöhnliches wahrnehmen können? Hinweise nehmen die Sachbearbeiter unter 02331 986 2066 entgegen.

2020-06-05-Katalysator-1
Opel.
Quelle: Polizei Hagen

Quelle: Polizei Hagen

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!