Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Leichenfund in der Ennepe – Kriminalpolizei ermittelt

Hagen – Leichenfund in der Ennepe – Polizei und Feuerwehr vor Ort im Einsatz.

Am Freitagnachmittag, 17.07.2020, überquerte ein Spaziergänger gegen 16:30 Uhr die Brücke an der Grundschöttler Straße, welche über die Ennepe führt. Im Flussbett erblickte er einen leblosen Körper und informierte die Polizei. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sperrten die Straße zunächst einspurig und später komplett ab. Der weibliche Leichnam konnte einige Zeit später aus dem unwegsamen Gelände geborgen und abtransportiert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Identität und zur Todesursache der Verstorbenen aufgenommen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"